Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘WM’

Sehr geehrtes BKA

Auf eine Antwort zu meiner Mail vom 21.06.2011 warte ich noch. Ebenso wundere ich mich darüber, dass pressestelle@bka.de zurück kam. Ob Sie meine Texte vielleicht wenigstens weiterleiten könnten und dafür sorgen, dass die Info auf Ihrer Webseite stimmt?

Mittlerweile hat es sich dank Internet ganz nett rumgesprochen, was für heute abend geplant ist. First we BOMB Manhattan, then we NUKE Berlin wird hoffentlich NICHT wahr werden.

Trotzdem bleiben die Fragen offen, die Herr Matthes an IM Dr. Friedrich richtete und u.a. deshalb interessant sind, da sich mein Neffe im Gastanklager der BEWAG bestens auskennt:

  • Welcher Art sind die behaupteten Wartungsarbeiten an Europas größter Erdgaslagerstätte?
  • Wurden diese von Fremdfirmen ausgeführt?
  • Haben BKA-Spezialisten sich diese „Wartungsarbeiten“ angeschaut?
  • Wurde radioaktive Strahlung gemessen?
  • Wurde die Katastrophenübung des Berliner Kampfmittelräumdienstes auf ein weniger exponiertes Datum verlegt?

Nachdem First we take Manhattan (9/11) then we take Berlin (26-06-2011) zu einem prophetischen Song wurde, hoffe ich nun, dass der 26-06-2011 zu Everybody Knows führt!

Ich hoffe, Sie auch! Es sei denn, die Globalisten meinen „aufgehoben ist nur aufgeschoben“…

Mit besten Grüssen aus dem Havelland, „links von Berlin“,

Sabine Kurjo

PS. Künstler haben eben Vorahnungen. Nicht nur Leonard Cohen mit Erst Manhatten (9/11) dann Berlin (26-06-2011). Gucken Sie sich mal das Kartenspiel der Illuminati an und wie darauf hingewiesen wird!

Read Full Post »