Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Brachymedial-Fernrohr’ Category

Herr Dr. Lemle schickte mir dieses Foto, das am 18.5.09 durch das historische Brachymedial-Fernrohr im Optikpark aufgenommen wurde.

Sonne, erstes Foto 18.05.2009

Sonne, erstes Foto 18.05.2009

Unsere Re-Visualisierungen von diesem und anderen Bildern werden in „Galerien“ vorgestellt, an denen ich mit einem prima Team von Programmierern arbeite. Ich hatte gehoffte, sie in Buschow im MultiMediaZentrum arbeiten zu lassen. Aber Berlin ist doch praktischer…

Vorab erst mal dieser Vorgeschmack, bis www.3dM-images.net voll laufen wird:

Was mehr kann die Sonne an den Tag bringen?

Was mehr kann die Sonne an den Tag bringen?

Die Sonne, mit anderen Parametern re-visualisiert

Die Sonne, mit anderen Parametern re-visualisiert

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Das erste Mondbild, das durch das weltweit größte Brachymedial-Fernrohr aufgenommen wurde, entstand im Rathenower Optikpark.

Erstes Mondfoto im Optikpark 30-03-2009

Erstes Mondfoto im Optikpark 30-03-2009

Wenn man dieses Mondbild durch meine „Software-Linse“ ansieht, wird mehr sichtbar: 3-Dimensionalität einer neuen und besonderen Art. Sogar die Beschriftungen kann man erkennen. Doch dies ist nur ein kleiner Vorgeschmack dessen, was alles demnächst möglich sein wird.

Der Mond digitalisiert und re-visualisiert

Der Mond digitalisiert und re-visualisiert

In Berlin habe ich nämlich, dank Stefan Schridde (ARGE REGIO) und Frank Hofmann (Hofmann EDV im Büro 2.0), die Chance, drei Monate lang mit drei Praktikanten zu arbeiten.

Sowie das MultiMediaZentrum von Modem auf Breitband umgeschaltet wird, werde ich sie die gute Landluft in Buschow schnuppern lassen, da man unter so viel Himmel im Havelland ja besser denken kann als in Berlin.

So wird bald jeder sich meine Software-Brille aufsetzen können, um Bilder neu zu untersuchen und damit mehr entdecken zu können. Damit kann jeder, der will, zum virtuellen Forscher werden. Ganz im Sinne von Alexander von Humboldt, der möglichst alles selber untersuchen und ganz genau wissen wollte.

Aus technischen Gründen musste das Bild gespiegelt werden, aber bis August wird das ausgebügelt sein.

Vorher kann man sich hier 11 Dias angucken, um sich vorzustellen, was möglich sein wird.

Read Full Post »